Sommernächte auf italienisch

erschienen am 21.06.2018

Mit heißen Klängen aus dem Süden beginnt am Freitag die zweite Auf- lage der Zwickauer Sommernächte. Bereits am ersten Tag gibt es im Innenhof des Robert-Schumann-Konservatoriums ein erstes musikalisches Highlight. Dort spielt ab 19.30Uhr die neunköpfige Combo Salva & La Nuova Generazione die großen Italo-Hits von den 1960er-Jahren bis heute. Klassiker von Künstlern wie Zucchero, Umberto Tozzi und Jovanotti dürfen da im Programm nicht fehlen. Doch auch aktuelle Charts-Erfolge von Adele über Pink bis Michael Bublé finden sich in der Show der Band. Passend umrahmt wird der Sommernacht-Auftakt von einem kulinarischen Angebot aus Pizza, Pasta und Gelato (Eis). Noch bis zum Mittwoch in der kommenden Woche erwarten die Gäste der Zwickauer Sommernächte zahlreiche weitere Angebote aus den Bereichen Musik, Literatur und Comedy.

Das Konzert am Freitag beginnt um 19.30Uhr im Innenhof des Robert-Schumann-Konservatoriums. Einlass ist bereits 18.30 Uhr. Tickets kosten 25Euro, mit Pressekarte 23 Euro, und sind in allen “Freie Presse”-Shops erhältlich.

© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
Questa voce è stata pubblicata in News e contrassegnata con , , , . Contrassegna il permalink.

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.